!!! Sie sind mit einem Mobilen Telefon unterwegs → HIER bekommen SIE mehr INFOS über unser PRODUKTE !!!
 UND Klicken Sie auf unsere BILDER und LINKS um MEHR zu SEHEN ;o)


... alles auf einem Bick!


«il NEGOZIO» solidale
Solidarisches, partizipatives und gerechtes
Lebensmittel-Geschäft

Produkte : Bio Nudeln & Soßen, Wein & Öle, Zucker, Reis, Konfitüren, Kaffee, usw. ...


Von : Terres du Hayon | LiberaTerra | CaféZ | FairTrade | Consom'Acteur …

petit_cafez.jpg


TdH-Logo.png fair_oxfam.gif BelleBulle_logo.jpg


"Unsere Produkte sind mehr als nur Lebensmittel.
Sie sind ein Zeichen des Widerstands gegen die Macht der Mafia."

( Pater Don Luigi Ciotti, Gründer von LIBERA)

GALILEO: Mafiafreie Nudeln


CaféZWarum zapatistischer Kaffee? Die Kämpfe der indigenen Bevölkerung in Chiapas um ihre kulturelle, wirtschaftliche und politische Unabhängigkeit haben eine lange Geschichte. Am 1. Januar 1994 trat die EZLN (Ejército Zapatista de Liberación Nacional – Zapatistische Armee zur nationalen Befreiung) erstmals in der Öffentlichkeit auf und öffnete damit einen Weg zur indigenen Autonomie und Selbstbestimmung.
Die Zapatistas erhoben sich gegen Entrechtung, Unterdrückung, Patriarchat und Rassismus. Sie enteigneten Großgrundbesitzer, die ihnen einst nahmen, was ihnen gehörte und die Indígenas unter ausbeuterischen Bedingungen für sich arbeiten ließen. Seitdem bauen die Zapatistas auf diesen Ländereien selbstverwaltete Strukturen auf. In den nachfolgenden Jahren entstanden durch eine Selbstorganisation von unten eigene Regierungsstrukturen und ein weit ausgedehntes Bildungs- und Gesundheitssystem.
Ihr Grundprinzip lautet: „Aquí manda el pueblo y el gobierno obedece = Hier befiehlt die Bevölkerung und die Regierung gehorcht“. Um größere wirtschaftliche Unabhängigkeit zu erlangen, wurden viele Produktivprojekte aufgebaut, wie z.B. die zapatistischen Kaffeekooperativen. Durch eine gemeinschaftliche Organisierung können sie beim Verkauf ihres Kaffees auf Zwischenhändler ver- zichten und ihn zu einem gerechteren Preis an solidarische Gruppen direkt verkaufen ...


fair_maxhavelaar.gifFairtradeLU.jpg

Ziel des Fairen Handels ist es, diese Situation zu ändern und den Produzenten im Süden zu ermöglichen, am internationalen Handel fair beteiligt zu werden und so ihren Lebensstandard nachhaltig zu verbessern. Fairtrade Produzenten und Arbeiter erhalten eine Stimme, werden wahrgenommen und treffen selbstbestimmte Entscheidungen ...


Lokale Produkte und kleine Unternehmer ...
Die kleine Welt organisiert sich um solidarisch zu kultivieren, umzuverteilen, gemeisam zu Erleben und selbstverständlich auch das selbst-geerntete zu Essen, sowie kleine Unternehmer zu fördern ...

[usw]



Eine Lebensmittel-Einkaufs-Gruppe ist ...

Eine Gruppe von Lebensmitteln-Käufer oder besser bekannt unter dem französischen Namen GAC für Gruppen-Einkäufe und besteht aus einer unbestimmten Anzahl von Menschen oder Familien, die sich entscheiden haben ihre Einkäufe gemeinsam zu machen. Sie geben Aufträge für die gesamte Gruppe direkt an lokale Produzenten ohne Vermittler, die de facto eine bessere Vergütung für den Produzenten bietet oder bei Großhändlern kaufen, der auch einen besseren Preis für die Konsum‘Akteure gibt ..

BioGros.GIFNaturwelten.png

BIOGROS - Naturgroßhandel

BIOGROS SA („BIOGROS‟) ist Lieferant für den Naturkosteinzelhandel mit biologischen und biologisch-dynamischen (Demeter-) Produkten ...

... Die BIOG ist eine starke Gemeinschaft von Landwirten, Gärtnern und einigen anderen aktiven MitstreiterInnen, denen die Biolandwirtschaft in Luxemburg am Herzen liegt ...


Naturwelten Bio&Fair

... verpflichten sich, Produkte aus fairem Handel zu vermarkten, denn: das respektvolle Zusammenleben aller Seiten ist für uns oberste Priorität! Dazu gehört Respekt gegenüber den Bauern und Produzenten, der Natur, der Handelspartner, unserer Mitarbeiter, und selbstverständlich gegenüber unseren Kunden.

Naturwelten.png

Diesbezüglich inspirieren wir uns an den Werten und Richtlinien der Gemeinwohlökonomie (GWÖ).


Eigen-Herstellung

und lokale Produkte ...

Lebensmittel-Selbstherstellung ...

Ernähre-dich dich selbst

Unterstütze die SELBST-HERSTELLUNG von Lebensmitteln → Bringen Sie ihre Einmach-Gläser, Sirops, Pestos, Konfituren, usw ...


Hausgemacht aus Portugal ...



...

WERDE KOOPERATÖR - KOOPERATÖRIN LIFE coop
... mit mindestens 1 Anteil von 25 € = DISCOUNT von 10%


Local am Bocal - Hausgemacht von Catherine ...